Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt ist bleibend. (Johann Wolfgang Goethe)
Bereit sein. Sich den Träumen stellen. Befreit sein.

Liane Metnitzer-Murlasits, Staatsmeisterin im Sauna-Aufguss 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s